Um Maremax in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen Javascript in Ihrem Browser zu aktiveren

Der Bestellvorgang

Infos für den reibungslosen Einkauf

Bestellen bei Maremax

Um Ihnen den Bestellvorgang in unserem Online-Shop so transparent wie möglich zu gestalten und den Ablauf bestmöglich zu verdeutlichen, haben wir Ihnen auf dieser Seite alle nötigen Informationen übersichtlich zusammengefasst. So erläutern wir Ihnen neben den angebotenen Zahlungsmethoden und Versandmöglichkeiten beispielsweise auch die Abwicklung eines Widerrufs oder einer Reklamation und erklären Ihnen Step-by-Step den Bestellvorgang.

Zahlungsmethoden

Wir bieten Ihnen vielfältige und sichere Zahlungsmöglichkeiten an. Dazu gehören die Bezahlung per Vorauskasse, DHL Nachnahme und die Bezahlung über den Zahlungsdienstleister PayPal. Des Weiteren steht Ihnen, je nach Anzahl der vorangegangenen Bestellungen und des Warenkorbwertes, die Möglichkeit der Bestellung auf Rechnung zur Verfügung.

Detaillierte Informationen wie die Zeitpunkte der Abbuchung, eventuell anfallende Aufschläge, Einschränkungen sowie Vor- und Nachteile erfahren Sie nachfolgend in Bezug auf die jeweiligen Zahlungsarten.

Vorauszahlung

Die Bezahlung per Vorauskasse unterliegt bei uns keinen Einschränkungen und bietet den Vorteil, dass Sie keine Angaben zu Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte machen müssen, wie sie bei der Bezahlung per Lastschrift oder Kreditkarte nötig wären. Die bestellte Ware wird nach dem Zahlungseingang verschickt. Zudem gewähren wir bei Bezahlung per Vorauszahlung einen Warenkorbrabatt von 1 Prozent, da bei dieser Zahlungsmethode keine Gebühren für Zahlungsdienstleister anfallen.

Kreditkarte

Mit der Option per Kreditkarte zu zahlen, bieten wir unseren Kunden eine äußerst beliebte Zahlungsmethode an. Die Abwicklung der Bezahlung kann wahlweise mit VISA, MasterCard oder AmericanExpress Karten erfolgen. Bitte beachten Sie bei Angabe Ihrer Daten darauf, dass das SSL-Zertifikat aktiv ist. Dies erkennen Sie oben in der Adresszeile Ihres Browsers an dem grünen https.

SOFORT Überweisung

Mit dem TÜV geprüften Zahlungsdienstleister SOFORT Überweisung können Sie Ihr Online-Banking nutzen und direkt nach Bestellabschluss die Bezahlung vornehmen. Ein Zugang bei dem Zahlungsdienstleister SOFORT ist dazu nicht erforderlich. Die Gebühren übernehmen selbstverständlich wir.

PayPal Überweisung

Die Bezahlung mit PayPal unterliegt bei uns keinen Einschränkungen oder Aufschlägen. Vorteile sind für Sie die schnelle Zahlungsabwicklung direkt im Bestellprozess, der kostenlose PayPal Käuferschutz in unbegrenzter Höhe und die sichere Verwahrung Ihrer Bankdaten bei PayPal - Ihre Bankdaten müssen zur Bezahlung also nicht in unserem Online-Shop angegeben werden.

Die Abbuchung des Zahlscheinbetrags von Ihrem Paypal Konto erfolgt unmittelbar mit Abschluss der Bestellung. Wenn Sie noch kein PayPal Konto angelegt und mit Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte verknüpft haben, können Sie sich auf der Webseite von PayPal kostenlos einen Account erstellen.

DHL Nachnahme

Bei Bezahlung über den DHL Nachnahmeservice bezahlen Sie die Ware direkt an Ihrer Haustür, wenn der Paketbote das Paket bei Ihnen abliefert. Wichtig ist, dass Sie zum voraussichtlichen Liefertermin den entsprechenden Betrag bereit halten, da das Paket nur gegen Aushändigung des vollständigen Zahlscheinbetrags übergeben werden kann. Vorteil ist für Sie die Sicherheit des Nachnahmeservice und die einfache Bezahlung direkt an Ihrer Haustür.

Zu beachten ist bei dem DHL Nachnahmeservice, dass der Service nur für Lieferungen innerhalb Deutschlands und nur bis zu einem Warenkorbwert von 3500,00 Euro genutzt werden kann. Die Deutsche Post DHL erhebt für den Service ein Nachnahmeentgelt in Höhe von 3,90 Euro, das wir an Sie weitergeben. Außerdem kassiert der Paketzusteller 2,00 Euro Übermittlungsentgelt, das für Sie zusätzlich zum Zahlscheinbetrag anfällt.

Rechnung

Die Bezahlung auf Rechnung bieten wir ausschließlich für Bestellungen aus Deutschland und nur bis zu bestimmten Warenkorbwerten an, die abhängig von der Anzahl Ihrer vorausgegangenen Bestellungen sind. Ob Ihnen die Bestellung auf Rechnung gestattet ist, sehen Sie anhand der Auswahlmöglichkeiten im Bestellprozess (bitte beachten Sie, dass Sie dazu eingeloggt sein müssen). Wenn Sie unsicher sind ob Ihnen die Bezahlung per Rechnung zur Verfügung steht, können Sie uns auch gerne kontaktieren und anfragen.

Der Rechnungsbetrag muss innerhalb von acht Werktagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung beglichen werden. Der Abzug von Skonto ist nicht möglich. Bei Zielüberschreitung behalten wir uns vor, anfallende Mahngebühren und bankübliche Zinsen zu berechnen.

Sonstige Zahlungsarten

Neben der bereits genannten Vielzahl an Zahlungsmethoden bieten wir auch die Möglichkeit der Bezahlung via Giropay (nur in Deutschland), iDEAL (nur in den Niederlanden) und Bancontact (nur in Belgien) an. Sehnen Sie sich nach anderen Zahlungsmethoden, schreiben Sie uns doch gerne eine E-Mail und wir werden sehen, was sich machen ässt.

Versandmöglichkeiten

Die Belieferung erfolgt über die Deutsche Post DHL, einem weltweit führenden Logistikunternehmen mit Zustellung auch am Samstag und attraktiven Preisen, die wir natürlich an Sie weitergeben. So beträgt die Versandkostenpauschale bei uns für Standardlieferungen innerhalb Deutschlands gerade einmal 5,99 Euro. Bei Gefahrgut und überdurchschnittlichen Größen und Gewichten, die nicht mehr mit herkömmlichen Paketen verschickt werden können, fallen zusätzliche Kosten an. Diese und abweichende Kosten für Lieferungen ins Ausland sollen im Nachfolgenden erläutert werden.

Bei allen nachfolgend angebotenen Versandmethoden handelt es sich um Versandarten mit branchenüblichen Laufzeiten. Expresslieferungen bieten wir nicht an. Bitte beachten Sie auch die Lieferbeschränkungen.

Deutsche Post DHL Paket

Waren die in ein gewöhnliches Paket mit einem maximalen Gewicht von 31,5 Kilogramm und Außenabmessungen von maximal 120 x 60 x 60 Zentimeter passen, verschicken wir innerhalb Deutschlands (ausschließlich der Inseln) für eine Versandkostenpauschale von nur 5,99 Euro in einem versicherten Paket.

Für entsprechende Lieferungen in das EU-Ausland¹ beträgt die Versandkostenpauschale 14,99 Euro. Bitte beachten Sie jedoch die Lieferbeschränkungen im ganz unteren Teil dieser Informationsseite.

¹ Belgien, Bulgarien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland (außer Älandinseln), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Griechenland (außer Berg Athos), Großbritannien (außer Kanalinseln), Irland, Italien (außer Livigno und Campione d'Italia), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Kanarische Inseln, Ceuta und Melilla), Tschechische Republik, Ungarn, Zypern (außer Nordteil)

Deutsche Post DHL Sperrgut

Für sperrige Waren, die nicht in ein gewöhnliches Paket mit Außenabmessungen von maximal 120 x 60 x 60 Zentimeter passen, fällt zusätzlich zur Versandkostenpauschale für Standardpakete ein Sperrgutzuschlag in Höhe von 24,00 Euro an, der eine Versandkostenpauschale von insgesamt 29,99 Euro zustande kommen lässt. Mit diesem Sperrgutzuschlag ist der Versand von Paketen mit einem maximalen Gewicht von 31,5 Kilogramm, einer maximalen Länge von 200 Zentimetern beziehungsweise einem maximalen Gurtmaß von 360 Zentimetern² innerhalb Deutschlands (ausschließlich der Inseln) möglich.

Bei entsprechenden Sendungen in das EU-Ausland weichen die zulässigen Höchstmaße von den deutschen DHL Sperrgutmaßen ab, weshalb wir Sie bitten bei Bedarf die möglichen Optionen und Preise bei uns anzufragen. Eine kurze E-Mail mit Angabe der Artikel und dem Zielort reicht aus, damit wir Ihnen ein Angebot erstellen können.

² Gurtmaß = Länge + 2 * Breite + 2 * Höhe

Versand per Spedition

Den Versand schwerer und sperriger Gegenstände wie Rettungsinseln, Fahrzeugbatterien und sehr lange Pinnenausleger wickeln wir über eine beliebige ab. Die anfallenden Kosten dafür werden mittels einer Stückpauschale von 79,90 Euro dynamisch im Warenkorb anhand der ausgewählten Artikel ermittelt und können hier daher nicht endgültig benannt werden. Bitte beachten Sie, dass wir Güter, die ausschließlich per Spedition versendet werden können, nur innerhalb Deutschlands (ausschließlich der Inseln) liefern.

Trackingcode

Nachdem Ihre Bestellung unser Haus verlassen hat, teilen wir Ihnen in der Regel umgehend per E-Mail den Trackingcode für Ihre Sendung mit. So können Sie von zuhause aus genau sehen wann die Lieferung voraussichtlich bei Ihnen eintreffen wird oder ob die Sendung eventuell von einem Nachbarn entgegengenommen wurde, weil Sie nicht anwesend waren. In diesem Fall werden Sie aber auch über eine kleine Postkarte in Ihrem Briefkasten informiert.

Wir sind immer bemüht den Trackingcode direkt im Link eingebunden an Sie zu übermitteln. Sollte der Link in Ihrer E-Mail aus irgendwelchen Gründen einmal nicht funktionieren, so können Sie uns gerne kontaktieren oder den Trackingcode selbst aus dem Link kopieren und auf der Internetpräsenz der DHL in die Sendungsverfolgung eingeben. Bitte beachten Sie auch, dass es meist etwas dauert bis der Trackingcode von der Sendungsverfolgung gefunden wird.

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Da die Widerrufsbelehrung mit in Kraft treten der neuen Verbraucherrechterichtline nicht mehr allgemein für alle Bestellungen gilt, sondern abhängig von der jeweiligen Bestellung ist, wird diese je nach ausgewählter Versandmethode, ausgewählten Artikeln im Warenkorb und anderen Kriterien dynamisch während des Bestellvorgangs erzeugt, verlinkt und auch zum Herunterladen angeboten.

Widerrufsformular

Das Widerrufsformular können Sie hier als PDF-Datei herunterladen und dann entsprechend ausdrucken, ausfüllen und an die im Widerrufsformular genannte Adresse schicken. Das Widerrufsformular befindet sich samt Widerrufsbelehrung auch in der Bestellbestätigung, die Sie per E-Mail erhalten haben und lässt sich alternativ bereits während des Bestellvorgangs ausdrucken.

Zum Lesen der hier zum Download angebotenen PDF-Dateien bietet sich beispielsweise der kostenlose Adobe Acrobat Reader an, den Sie hier herunterladen können.

Sonstiges

Lieferzeiten

Alle in unserem Shop angegebenen Lieferzeiten gelten für Zieladressen innerhalb Deutschlands. Bei Lieferungen in das EU-Ausland kann sich die Lieferzeit entsprechend um circa 2 bis 4 Werktage verlängern. Lieferzeiten für andere Zielländer bei Bedarf bitte anfragen, da diese stark variieren.

Lieferbeschränkungen

Da wir nahezu ausschließlich Kunden aus Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern haben, bieten wir im Bestellprozess zur kundenfreundlicheren Abwicklung der Bestellung nur die Auswahl der Zielländer Deutschland, Österreich, Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich und Luxemburg an.³ Sollten Sie Bedarf an einer Lieferung in ein anderes Zielland haben, bitten wir Sie um eine entsprechende Anfrage, um Ihnen ein Angebot erstellen zu können.

³ Deutschland (ausschließlich der Inseln), Belgien, Dänemark (außer Färöer, Grönland), Frankreich (außer überseeische Gebiete und Departments), Niederlande (außer außereuropäische Gebiete), Österreich

Kundensupport

Sollten noch Fragen offen sein, können Sie uns jederzeit per E-Mail oder telefonisch über +49 (0)4203 / 8394247 kontaktieren. Für Anfragen die in der Regel nicht aus dem Stand beantwortet werden können, benutzen Sie bitte eine formlose E-Mail.